Beratung für Väter

Junge Väter in der Krise

Beim Übergang vom Mannsein zum Vatersein oder vom Ehepartner zum Familienvater
wird der Mann, nicht nur mit Erfahrungen der eigenen Kindheit konfrontiert sondern auch vor neue psychische Herausforderungen gestellt.

Schon die Schwangerschaft der Frau und erst recht die Geburt des gemeinsamen Kindes kann das gewohnte Leben auf den Kopf stellen.

Der autonome Mann wird zu einem Vater mit emotionaler Verantwortung für zwei weitere Menschen.

Solche Zeiten des Übergangs können krisenanfällige Phasen sein.

Eine systemische Einzelberatung kann hierbei eine hilfreiche Unterstützung sein.