Kereen Pletziger

Kereen Pletziger, geb.1986, Soziale Arbeit (Dipl.), Doula:

“Seit meiner Schulzeit verspürte ich den Wunsch, mit Menschen arbeiten zu wollen. Daher entschied ich mich für ein Studium der sozialen Arbeit, sammelte mehrere Jahre lang Erfahrungen mit Kindern geistiger Behinderung. Dies prägte meine Sicht auf die Welt und ich erweiterte diese durch verschiedene Resien auf der Welt. Nach dem Abschluss meines Studiums lernte ich meinen heutigen Mann kennen und zog zu ihm nach Leipzig.

Unsere drei Kinder kamen alle auf natürliche aber sehr verschiedene Art und Weise auf die Welt. Unsere erste Tochter wurde 2011 in einem Leipziger Geburtshaus geboren, unser mittlerer Sohn bei einer Hausgeburt in Brasilien und unser jüngster Sohn in einem Krankenhaus in Leipzig. So verschieden die Geburten waren, so verschieden habe ich auch die Wochenbetten erlebt.

Durch unsere mehrjährige Zeit in Brasilien habe ich die Tätigkeit einer Doula kennen, schätzen und lieben gelernt. Meine Freundin und heutige Kollegin, Elisa Karpe, hat mich in Brasilien mit Unterstützung eines ganzen Teams aus Hebammen und Doulas begleitet sowie bei der 3. Geburt in einem Leipziger Krankenhaus.

Dies hat für mich einen großen, lebensverändernden Unterschied gemacht. Es war ein Gefühl von getragen sein, von nicht allein sein, unterstützt, verstanden, bekräftigt und sogar gefeiert werden. Damit konnte ich ganz gestärkt als Frau – vertrauend auf meine urweiblichen Kräfte – und dem Wissen, dass Geburt ein natürlicher Prozess ist, die Geburt als auch das Wochenbett als Beginn eines neuen Weges sehen. Es war eine tief transformierende Erfahrung auf dem Weg meines Werdens und Seins.

Seit meiner Ausbildung zur Doula bei den traditionellen Hebammen des ‚cais do Parto‘ in Brasilien begleite ich nun seit einem Jahr auch in Deutschland Geburten und bin sehr glücklich, Frauen und Paare während dieser besonderen Zeit von Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett begleiten, bestärken und informieren zu können.”

Weitere Qualifikationen:

  • Doula nach brasilianischer Tradition (Cais do parto, Olinda, Brasilien)
  • Frauenkreis-Leitung (Claudia Neubert)
  • Sprache: portugiesisch (fließend), englisch
  • einfache Gitarre und Gesang – Begleitung
  • Ringana-Frischepartner
  • Mitbegründung der Wochenbett-Website www.wochenbettkultur.de